Unsere Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern und die Reichweite zu messen. Ja, ich bin einverstanden.   Nein danke   Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.
#SVOleben | Geschichten aus unserer Region
Menu Mobile
27.09.2018
 
24 Stunden auf dem Roller - SVO Leben

24 Stunden auf dem Roller

24 Stunden lang auf einem Motorroller über einen Stoppelacker heizen? Klingt irgendwie komisch, vielleicht sogar ein bisschen crazy. Aber es macht einen Riesenspaß! Das finden ziemlich viele hier bei uns in der Gegend, unter anderem auch die beiden SVO-Mitarbeiter Stefan Reinke und Petra Seeber. Beim 24-Stunden-Rollerrennen auf dem Stoppelfeld in Hanstedt II/Mehre: Stefan als einer von insgesamt zehn Piloten vom Team „Beta-Racing Westerwehye 57“, Petra als Orga-Talent. Und wir, die SVO, haben das Team gesponsert.

Unter den Windrädern

Bei dem ziemlich staubigen Rennen ging es darum, möglichst viele Runden in 24 Stunden zurückzulegen. Kein leichtes Ding, denn bei der elften Auflage des legendären Rennens unter den Windrädern bei Hanstett II waren 35 motivierte Teams am Start. Petra nahm die Zeiten von den Piloten und koordinierte die Fahrerwechsel. Und das klappte so gut, dass „Beta-Racing Westerwehye 57“ auf dem vierten Platz landete – mit 569 Runden. Ein tolles Ergebnis, finden wir!

Zur Info: Die ersten drei Teams schafften 604, 599 und 595 Runden in 24 Stunden.

 

 

Facebook Twitter Instagram